Personalporträt: Herr Kirchner

Herr Kirchner wurde in Kassel geboren, wo er auch jetzt noch lebt. Da er aber natürlich nicht jeden Morgen von Kassel nach Groß-Gerau fahren kann, hat er in Wallerstädten eine Wohnung, in der er unter der Woche wohnt. An Wochenenden fährt er jedoch meistens nach Kassel.

Was ist für Sie das größte Unglück?
Krieg oder Bürgerkrieg
Wo möchten Sie leben?
auf dem Lande (mit vielen Freunden in der Nähe!)
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?
SchülerInnen, die etwas lernen wollen
Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?
Computerfehler
Ihre Lieblingstugend?
Pünktlichkeit
Ihre Lieblingsbeschäftigung?
an Computern schrauben und sich freuen, dass sie dann noch laufen
Ihre Lieblingsblume?
blaue Hyazinthen
Was verabscheuen Sie am meisten?
Computer ohne Schrauben
Welches Fach war als Schüler/in Ihr Lieblingsfach?
Mathemathik
Welche Fächer unterrichten Sie heute?
Mathe, Physik, GL, AL und Sport
Wie kamen Sie darauf, Lehrer zu werden?
Ich konnte nichts Bessers
Was gefällt Ihnen an der Schule und was nicht?
Mit gefällt die Mediothek, aber weniger der Teppich in der Medi
Beschreiben Sie sich mit fünf Wörtern:
Es kann nur einen geben!